Welpenprägungskurs / Junghundekurs

 

Ihr Welpe befindet sich bis zur 16. Woche in der sogenannten „Hauptprägungsphase“. Was er in dieser Zeit erfährt – ob positiv oder negativ – vergisst er sein Leben lang nicht mehr. Deshalb darf man es nicht versäumen, diese für den Welpen wichtigsten Wochen optimal zu nutzen.

Für den Welpenkurs gilt im Besonderen:
Erst kontrolliertes Spielen mit Abrufen, Basis Erziehung, Fragen von Teilnehmern besprechen, Geräte Spaß Training, zum Schluß nochmal spielen. Beim Spielen wird auf sehr gute Sozialisierung geachtet und es den Besitzern und den Hunden gelernt.

Ihr Hund lernt

Sie lernen 



Der Welpenprägungs- und Junghundekurs bietet Ihnen darüber hinaus die optimale Vorbereitung für die vielfältigen Möglichkeiten der Hundeausbildung: Begleithund, Fährtenhund, Schutzhund, Breitensport usw.